12 Aug

Willkommen in der Villa Bernstein

Ava bekommt schon immer schlecht Luft. Deshalb muss sie zur Erholung die nächsten sechs Wochen in der VillaBernstein an der Ostsee verbringen. Ihr ist ganz mulmig zumute, denn sie soll dort ganz ohne ihre Eltern bleiben. Aber zum Glück sind da noch Laerke und Joshua, und der Eigenbrötler Korl. Er lebt allein in einer Hütte im Wald, weshalb ihn viele Dorfbewohner nicht leiden können. Dabei kann man so viel von ihm lernen. Zum Beispiel, wo man Bernsteinfindet. Als der Hund des Hotelbesitzers Josef Bartel verschwindet, wird Korl beschuldigt, ihn entführt zu haben. Ava, Joshua und Laerke sind überzeugt: Korl würde keiner Fliege etwas zuleide tun. Sie beschließen, seine Unschuld zu beweisen …
ab 8