19 Mai

Das Essig-Handbuch

Universelles Hausmittel: Mehr als 150 Anwendungen für Gesundheit, Körperpflege und einen nachhaltigen Haushalt

Essig ist das wohl am meisten unterschätzte natürliche Hausmittel – er macht zahlreiche Fertigprodukte in Küche, Bad und Haushalt überflüssig und darf dank seiner Heilwirkungen in der natürlichen Hausapotheke nicht fehlen. Die besten und nützlichsten Anwendungen für das universelle „Wundermittel“ Essig haben wir in diesem Buch zusammengefasst.

  • Gut für die Gesundheit: Dank zahlreicher heilsamer Inhaltsstoffe macht Essig nicht nur gesund und fit, sondern ersetzt auch viele künstliche Pflegeprodukte für Haut und Haar.
  • Gut für die Umwelt: Naturbelassener Essig löst effektiv Kalk und Schmutz, ist leicht biologisch abbaubar und macht zahlreiche konventionelle Wasch- und Putzmittel überflüssig.
  • Gut für die Haushaltskasse: Essig ist nicht nur vielseitig und gesund, sondern auch äußerst preiswert. Für viele Anwendungen im Haushalt genügen einfacher Tafelessig oder Essigessenz aus dem Supermarkt. Heilsamer und aromatischer Apfelessig lässt sich sogar kostenlos selbst herstellen.
  • Gut für dich: Selbermachen bereitet Freude, regt die Kreativität an, stärkt das Selbstbewusstsein und macht dich außerdem ein bisschen unabhängiger.

Lass dich inspirieren, und mach auch deinen Haushalt ein bisschen grüner!

19 Mai

Der Spion in meiner Tasche

Was das Handy mit uns macht und wie wir es trotzdem benutzen können

Helmut Spudich war jahrelang Kommunikationschef des Telekommunikationsunternehmens Magenta Telekom (früher T-Mobile). In diesem Buch zeigt er, in welchem Ausmaß uns unsere eigenen Handys überwachen und aushorchen. Mit verblüffenden Insider-Informationen und sorgfältigen Recherchen entlarvt er das Handy als Spion in unserer Tasche und wird dennoch nicht zum Spielverderber: Spudich zeigt, wie wir es trotzdem ver wenden können und warum wir es sogar verwenden sollten.

19 Mai

Die Pest

„Camus irrt sich nicht in seinem Roman. Das Drama sind nicht die, die durch die Hintertür zum Friedhof entwischen – und für die die Angst vor der Pest endlich vorbei war -, sondern die Lebenden, die in ihren stickigen Schlafzimmern Blut schwitzten, ohne der belagerten Stadt entfliehen zu können.“ (Gabriel García Márquez)
Die Stadt Oran wird von rätselhaften Ereignissen heimgesucht. Die Ratten kommen aus den Kanälen und verenden auf den Straßen. Kurze Zeit später sterben die ersten Menschen an einem heimtückischen Fieber: Die Pest wütet in der Stadt. Oran wird hermetisch abgeriegelt. Ein Entkommen ist nicht möglich. Albert Camus‘ erfolgreichster Roman gehört zu den Klassikern der Weltliteratur. In ihm seziert er hellsichtig das menschliche Handeln im Angesicht einer Katastrophe.

19 Mai

Die Parade

„Dave Eggers ist einer der sozial engagiertesten und provokantesten Schriftsteller unserer Zeit.“ The Observer.

Mit seinem neuen Roman wirft Dave Eggers die Frage auf, ob der Westen in der Lage ist, die komplizierten Verstrickungen eines Entwicklungslands, das sich jahrelang im Bürgerkrieg befand, zu begreifen. Eine kluge, hochaktuelle Parabel und ein echter Pageturner.

19 Mai

Die Mühlenkinder : Prinzessin Jorunn und der Wassertroll

Antonia Michaelis kennt die Träume der Kinder
„Wenn der Wind aus Nordosten weht, erwacht die Mühle.“
Und dann ist ein Abenteuer auf dem Weg zu Liv und ihren drei Schwestern. Die Mühle, in der sie wohnen, verwandelt sich in einen magischen Ort. Eines morgens ist die Mühle ein Schloss, und die Mädchen Prinzessinnen. Da wird Prinzessin Jorunn entführt! Ihre Schwestern machen sich auf eine gefährliche Suche nach ihr. Den wilden Fluss entlang bis zur Burg des bösen Wassertrolls führt die Reise. Jetzt brauchen die Mädchen ihren all ihren Mut und all ihre Cleverness, um ihre Schwester zu befreien. … ab 8

19 Mai

Eine kurze Geschichte des menschlichen Körpers

Planet Mensch – ein Reiseführer

In seinem neuen Buch erzählt Weltbestsellerautor Bill Bryson die grandiose Geschichte des menschlichen Körpers, von der Haarwurzel bis zu den Zehen. Das ganze Leben verbringen wir in unserem Körper, doch die wenigsten haben eine Ahnung davon, wie er funktioniert, welche erstaunlichen Kräfte darin wirken und was tief im Inneren ab- und manchmal auch schiefläuft. „Eine kurze Geschichte des menschlichen Körpers“ lädt ein zu einer unvergleichlichen Forschungsreise durch unseren Organismus. Mit ansteckender Entdeckerfreude erzählt Bryson vom Wunder unserer körperlichen und neurologischen Grundausstattung. Alles, was man wissen muss, faszinierend, mitreißend, witzig und leicht verständlich erzählt: ein echter Bryson!

19 Mai

Ein Lied für die Vermissten

„Schon ein Sandkorn genügt, um eine große Geschichte daraus zu machen.“

Als 2011 der Arabische Frühling voll entfacht ist, löst der Fund zweier Leichen auch in Beirut erste Unruhen aus. Während schon Häuser brennen, schreibt Amin seine Erinnerungen nieder: an das Jahr 1994, als er als Jugendlicher mit seiner Großmutter in den Libanon zurückkehrte – zwölf Jahre nach dem Tod seiner Eltern. An seine Freundschaft mit dem gleichaltrigen Jafar, mit dem er diese verschwiegene Nachkriegswelt durchstreifte. Und daran, wie er schmerzhaft lernen musste, dass es in diesem Land nie Gewissheit geben wird – weder über die Vergangenheit seines Freundes, noch über die Geschichte seiner Familie.
Nach dem internationalen Bestseller Am Ende bleiben die Zedern führt auch Pierre Jarawans neuer Roman in eine Welt voller unvergesslicher Figuren, sinnlicher Eindrücke und Emotionen, einfühlsam, spannend und virtuos verknüpft mit der bewegten Geschichte des Nahen Ostens.

19 Mai

DU und ICH sind GLEICH und ANDERS

Wir sind alle ganz verschieden und doch gleich! Eine farbenfrohe, fröhliche Botschaft über das, was unser Leben besonders macht!
Aus einer winzigen Zelle entsteht ein Baby. In seinem ersten Lebensjahr lernt dieser kleine Mensch rasend schnell: zu lächeln, zu essen, zu laufen. Das ist bei fast allen Kindern gleich. Lebenswege hingegen können kunterbunt sein: die Entwicklung vom Baby zum Schulkind, die Zeit als Teenager, auf Job- und Partnersuche, Leben mit oder ohne Familie und auch das Ende des Lebens. Das erfolgreiche Duo Mary Hoffman und Ros Asquith hat erneut ein sensibles und humorvolles Sachbilderbuch geschaffen, das uns zeigt: Wir sind gleichzeitig GLEICH und ANDERS. Ab 4

19 Mai

Disappeared

Ein einsam gelegenes Internat.
Ein Mädchen, das spurlos verschwindet.
Geheimnisse, Intrigen, verwirrende Gefühle.
Freyas Start im neuen Internat wird von dem Verschwinden ihrer Mitschülerin Maria überschattet. Was ist mit ihr passiert? Was weiß ihr Ex-Freund? Was hatte Maria mit einem Drogendealer zu schaffen? Und warum droht die verwöhnte Cora Freya, als sie von deren Ermittlungen erfährt? Zum Glück gibt es Leo, dessen Liebe Freyas einziger Lichtblick ist. Wenn er nur nicht ihr Lehrer wäre … ab 14

19 Mai

Dinosaurierforscher

Tiere der Urzeit in Infografiken

Entdecke die Welt, als in den Meeren noch gigantische Reptilien wie der Mosasaurus schwammen. Als die Flugechsen Pteranodon und Quetzalcoatlus die Lüfte beherrschten und Raubsaurier wie der T-Rex die längsten Dinosaurierzähne besaßen. In diesem Sachbilderbuch für Kinder stellen erzählende Infografiken Außergewöhnliches in den Fokus und lassen die prähistorische Formenvielfalt lebendig werden. Ab 8