18 Mrz

Ein Biber reist um die Welt

… und entdeckt, wie die Tiere wohnen.

Zusammen mit dem Hund Akita reist Biber um die ganze Welt und lernt dabei, wie die einzelnen Tiere wohnen und wie unterschiedlich ihre Behausungen aussehen. So sind die Höhlen der Eisbären tief unter der dicken Schneedecke versteckt, während die Bienen hoch oben in ihrem Bienenstock leben, die Zwergmaus baut sich ein Kugelnest aus Grashalmen und Stroh und der Einsiedlerkrebs trägt sein Zuhause auf dem Rücken.

Ein farbenfrohes Bilderbuch mit Wimmel-Charakter , das zum Staunen und Entdecken einlädt.

18 Mrz

Drei Helden für Mathilda

Drei Kuscheltiere jagen einen vermeintlichen Entführer. Lustige, emotional packende Freundschaftsgeschichte für Mädchen und Jungen ab 6.

Als Fitze Fusselkopp wie jeden Morgen seine langen Affenarme um Mathilda schlingen will, stellt er verwundert fest: Mathilda ist weg. Auch im Bett ihrer Eltern findet er sie nicht. Wim mit der Löwenmähne, der Bär Bummel-Bom und Fitze sind überzeugt: Mathilda wurde geraubt! Und schon seilen sich die drei Kuscheltiere aus dem Kinderzimmerfenster ab und stürzen sich mitten in den Großstadtdschungel, um sie zu retten …

18 Mrz

Amy und die geheime Bibliothek

Was tun, wenn „Harry Potter“ und „Alice im Wunderland“ verboten werden? Ein Buch über die Macht und dieBedeutung von Büchern

Amy liebt Bücher und das Lesen. Doch dann wird ihr Lieblingsbuch aus der Schulbibliothek verbannt – angeblich ist es ungeeignet für Grundschüler, respektlos und unmoralisch. Die sonst so zurückhaltende Amy ist empört: Es ist ein ganz tolles Buch! Und jeder sollte es ausleihen und lesen können! Als immer mehr Bücher aus den Regalen verschwinden, eröffnet Amy kurzerhand die G.S.B., die Geheime Schließfach-Bibliothek. Hier können ihre Mitschüler alle verbannten Bücher heimlich ausleihen. Schon bald boomt Amys Bibliothekund gemeinsam schmieden die Kinder einen Plan, um sich gegen die Bücherverbannung zur Wehr zu setzen. Denn niemand soll ihnen vorschreiben, welche Bücher sie lesen dürfen! Ab 9

12 Feb

Warum Nilpferde nie allein sind

Außergewöhnliche Freundschaften in der Natur

Komm mit auf eine Reise durch die Natur und entdecke die außergewöhnlichsten Freundschaften ! Nicht nur Nilpferde haben erkannt, dass es gut ist, einen Freund zu haben, auch Haie werden von einem Schwarm Putzerfische begleitet. Ameisen sind der Babysitter für Blattlauseier und Zebras tragen kleine Vögel spazieren. Sogar Pflanzen können sich gegenseitig helfen. Wie schön, dass man überall Freunde finden kann!

Dieses lustige und kindgerechte Sachbilderbuch für Kinder ab 6 Jahren erklärt in einfachen Worten Symbiosen in der Natur . Die hochwertigen und bunten Bilder zeigen Tiere und Pflanzen aus der ganzen Welt.

12 Feb

Tiere, die kein Schwein kennt

Bühne frei, hier kommen Speke-Kammfinger, Gürtelmull, Onager und Zorilla! Die üblichen Stars wie Tiger, Löwen und Elefanten können einpacken. In diesem ungewöhnlichen Sachbilderbuch stehen endlich dieverborgenen Tiere unserer Erde im Rampenlicht! Martin Brown führt großen und kleinen Tierfreunden vor Augen, wie wichtig der Schutz bedrohter Arten ist, und zeigt in seinen saukomischen Illustrationen, warum Zebraducker, Krabbenfresser und Co. genauso pfiffig, liebenswert oder einzigartig sind wie ihre allseits bekannten Kollegen. Wetten, dass es sich lohnt, diese wunderbaren Wildtiere kennen zulernen?

12 Feb

Rosa Räuberprinzessin

Pink stinks? Von wegen!!

Rosa ist fröhlich, frech und mutig, meist in Latzhosen unterwegs und klettert gerne auf die höchsten Bäume. Aber viel lieber als die Hosen ihrer drei Brüder aufzutragen, hätte sie gern ein rosa Rüschenkleid und ein Krönchen – wie eine Prinzessin! Doch die kleine Farm ihrer Eltern im Grillenwinkel ist kein Schloss, und rosa sind dort nur die Ferkel im Stall. Ein Glück, dass Rosa ihren Esel hat! Der ist nämlich in Wahrheit ein Einhorn, kann sprechen und hat viele gute Ideen. Manchmal sogar zu gute … Ob die beiden es gemeinsam schaffen, dass aus Rosa doch noch eine echte Prinzessin wird? Ab 6

12 Feb

Mein Freund Otto, das wilde Leben und ich

Otto hat gesagt, wir sind viel zu brav, und seitdem denke ich über das wilde Leben nach. Und ob er recht hat. Und was wir tun sollen, falls er recht hat. Denn falls ja, kann es nicht so bleiben.“
Matti und Otto kennen sich schon ihr ganzes Leben, minus drei Wochen. Sie wohnen da, wo andere Urlaub machen – mitten in Berlin. Sie gehen zum Yoga und spielen Klavier. Matti hat die Lachsucht und Otto kann nicht singen. Alles ganz normal, also. Zu normal?! Eines Tages sehen sie in der Schule Bruda Berlin auf You-Tube rappen und beschließen: Es muss sich was ändern! Fragt sich nur, wie … Eine Großstadt-Kindergeschichte von heute, sie handelt von Freundschaft, komischen Lehrern und seltsamen Nachbarn, Immobilienhaien und gefährlichen Gangstern, von Müttern und Vätern – vom wilden Leben eben! Ab 8

12 Feb

Hase Hibiskus und der Möhrenklau

Sofort macht sich der Hase auf die Suche nach dem Dieb und wird bei der Verfolgung von seltsamen Fußspuren zu seinem eigenen Haus zurückgeführt. Was es damit wohl auf sich hat?

Wer hat die Möhren geklaut? Zum Glück hat der freche Dieb Spuren hinterlassen. Hase Hibiskus begibt sich sofort auf die Suche. Esel Fred war’s nicht, der hat Hufe. Eule Uli fliegt und Schlange Ludo hat erst gar keine Füße. Da steht Hibiskus plötzlich wieder vor seinem eigenen Haus – und siehe da: Alle seine Freunde sind da und haben eine Geburtstagsfeier für ihn vorbereitet. Happy Birthday, Hase Hibiskus!

12 Feb

Die Hochzeit des Figaro, m. Audio-CD

Die Oper von Wolfgang Amadeus Mozart.

Figaro, Kammerdiener des Grafen Almaviva, wird bald seine geliebte Susanna heiraten. Doch zuvor gilt es noch allerlei Eifersüchteleien und Ränke zu überstehen: Der Graf stellt Susanna nach, was der Gräfin gar nicht passt, der Arzt Bartolo und die Haushälterin Marcellina wollen die Hochzeit sowieso verhindern und der Page Cherubino wird in Frauenkleider gesteckt, um den Grafen hinters Licht zu führen – ein herrliches Verwirrspiel also, bei dem sich am Ende natürlich alles in Wohlgefallen auflöst! Ab 5

12 Feb

Das Mädchen, das den Mond trank

Im Sternenlicht liegt natürlich Magie. Das ist allgemein bekannt.
Aber Mondlicht: Das ist eine ganz andere Geschichte. Mondlicht ist pure Magie.
Das weiß jeder.

Diese Geschichte erzählt von einer Hexe, von der alle glauben, sie sei böse, einem kleinen Mädchen, das die Hexe bezaubert, einem sechsarmigen Sumpfmonster, das Gedichte liebt, von einem wahrhaft winzigen Drachen und einem jungen Mann, der sich aufmacht, die Hexe zu töten. Ab 10