18 Okt

Oma Wombat

Was gibt es Schöneres als ein liebes und gut erzogenes Enkelkind? Ein abenteuerlustiges Enkelkind! Während OmaWombat ein Nickerchen macht, ist Enkel Wombat fasziniert von der hopsenden Känguru-Oma und ihrem quietschvergnügten Enkel im Beutel. Ob da nicht noch Platz für einen kleinen Wombat wäre? Enkel Wombat probiert’s aus – und macht eine temporeiche Sause, die mit einem fulminanten Fallschirmsprung und einer kuschelweichen Landung direkt auf Oma Wombats Rücken endet. Wie gut, dass sie so ein liebes Enkelkind hat!

18 Okt

Fell und Feder

Der Hund ist ganz aus dem Hundehäuschen, und auch das Huhn hat Lampenfieber: Gleich geht die Vorstellung los. Sie spielen IHRE Geschichte! Die geht so: Das Huhn träumt von einem Piratenschatz und der Hund von einem starken Freund. Sie treffen sich zufällig, helfen sich ? und nach vielen gemeinsamen Abenteuern merken sie, dass die Erfüllung ihrer Wünsche in ihrer Freundschaft liegt.
Tosender Applaus! Huhn und Hund sind glücklich. Das Publikum hat gespürt, dass es im Theater um das echte Leben geht.
Fell und Feder wird vertont und im Frühjahr’18 als Kinderoper uraufgeführt. Erste Hörproben mit dem Argovia Philharmonic Orchestra stehen zum Buchstart im Internet bereit.

18 Okt

Ellas Welt – Ballett oder Flickflack?

Ella liebt Ballett! Zusammen mit ihrer besten Freundin Zoé besucht sie zweimal in der Woche den Unterricht von Madame Fry. Beide freuen sich riesig, als die Lehrerin eine Ballettaufführung ankündigt – eine von beiden darf bestimmt die Hauptrolle tanzen!

Aber es kommt natürlich ganz anders: Statt der Hauptrolle soll Zoe einen Frosch spielen. Und für Ella ist ausgerechnet die Rolle eines Steins vorgesehen. Als dann auch noch ihre Lieblingsfeindin Penny Parker auf dem Schulhof mit ihren neuen Turnkünsten angibt und sogar Zoé sich sosehr begeistern lässt, dass sie Ballett hinschmeißt, ist Ella am Boden zerstört. Was soll sie denn ohne ihre beste Freundin tun? Sie will auch Flickflack und Radschlagen können, aber kann sie Ballett einfach so aufgeben?

18 Okt

Das Zauberei

„Das Zauberei“ setzt exakt dort ein, wo „Der Hühnerdieb“ zum Happyend gekommen war: Glücklich sind der Fuchs und sein geraubtes Liebchen, das Huhn. Glücklich sind Bär und Hase, die ihre gefiederte Freundin nicht mehr retten müssen, weil der Fuchs sie gar nicht fressen will. Nur einer ist nicht glücklich, sondern in seinem Stolz zutiefst getroffen: Es ist
der Hahn. Der Gehörnte! Mit gesenktem Kopf und trotzig vor der Brust gekreuzten Armen verharrt er so lange in seinem Unglück, bis er durch Zufall an einem geheimnisvollen Ort ein Ei entdeckt. Ein merkwürdig rundes Ei. Der Hahn zögert keinen Moment, er greift das Ei und läuft in irrer Verzückung mit
ihm davon. Was aber birgt das Ei? Nur soviel sei verraten: Der Hahn ist beglückt, die Schmach vergessen!

26 Sep

Robert will jetzt!

Robert ist ein ungeduldiges kleines Nashorn. Alles will er JETZT, SOFORT und auf der STELLE! Warten – oh, wie langweilig!
Bis zu dem Tag, an dem er merkt, dass es sich manchmal auch zu warten lohnt. Als die Familie einen Urlaub plant, wird Roberts Geduld auf eine harte Probe gestellt. Aber Papa hat eine tolle Idee! Und am Tag des Abflugs warten alle nervös … auf Robert! Charmant und witzig – für alle Familien, deren Kinder auch keine einzige Minute warten können!

22 Sep

Gemeinsam Lesen macht Spaß

Der Hase mag Abenteuerbücher. Der Igel liebt es, wenn Geschichten gut ausgehen. Die Maus und der Fuchs wollen gemeinsam lesen. Als die vier Freunde ein geheimnisvolles Haus voller Bücher entdecken, kommt es ihnen so vor, als würde ein Traum wahr werden. Aber wem gehören nur all diese Bücher? Doch nicht etwa dem mürrischen Bären … Eine wunderbar warmherzige Geschichte über das Lesen – perfekt geeignet, um kleine Kinder für Bücher und das Lesen zu begeistern! Über die Liebe zu den Büchern und das Lesen. Ideal für kleine Bücherwürmer – und solche, die es werden wollen.

24 Jul

Natur entdecken

Das Leben in Wasser, Luft und Erde

Welches „Pferdchen“ ist ein Fisch? Hat der Eisbär schwarze Haut? Wie können Pflanzen bei Dürre überleben? Mit welchen Tricks täuschen Tiere andere?
Von den Tiefen der Ozeane bis zum dichten Blätterdach des tropischen Regenwalds, von der eisigen Arktis bis zur staubigen Savanne: Dieses Buch nimmt Kinder mit auf eine faszinierende Entdeckungsreise zu vielen geheimnisvollen Wundern der Natur. Es besticht durch seine einzigartige Aufmachung, detailreiche Illustrationen – auf extra eingefügten Bildseiten – und spannende Informationen.

24 Jul

Mission Labyrinth: Unter Wasser

Finde den richtigen Weg, löse Aufgaben und erfülle deine Mission!

Findest du die 12 Objekte, die im Buch versteckt sind? Wie viele Schuhe hat Herr Tentakel verloren? Wo liegt der Schatz versteckt? Kannst du den lustigen grünen Meeresbewohnern helfen, ein Unterwasserschloss zu bauen und deine Mission erfüllen? – Mission Labyrinth: Unter Wasser ist ein Beschäftigungsbuch für Kinder ab 6 Jahren und bietet jede Menge Such- und Rätselspaß. Am Anfang des Buches wird ein Fahrzeug und eine spezielle Aufgabe gewählt und schon geht’s los, einmal quer durchs Buch – vor und zurück -, das wie eine Karte mit Koordinaten versehen ist. Auf jeder Doppelseite gibt es ein Meer-Wimmelbild mit einem Labyrinth, mit Such- und einfachen Rechenaufgaben. Spielerisch werden so erste Mathematikkenntnisse angewandt und das Koordinatenlesen geübt. Die bunten Illustrationen von Paul Boston enthalten viele lustige Details und garantieren stundenlangen Beschäftigungsspaß!

02 Jun

Die Götter sind los

Krawumms! Bruchlandung im Kuhstall – so hatte Virgo sich ihre Mission auf der Erde nicht vorgestellt. Auch bei Elliot läuft es nicht gerade optimal: Seine Mum ist krank, das Geld ist knapp und sein Lehrer hat es auf ihn abgesehen. Da hat er besseres zu tun, als sich um ein durchgeknalltes Sternbild-Mädchen zu kümmern. Doch dann befreien Elliot und Virgo aus Versehen den Todesdämon Thanatos. Jetzt müssen sie bei der Weltrettung gemeinsame Sache machen. Zum Glück bekommen sie göttliche Unterstützung. Nur sind Zeus, Hermes, Aphrodite und Athene zwar unsterblich, aber nicht immer sooooooooooo hilfreich. Ab 10

02 Jun

Chloé und der Sprung in der Schüssel

Ausgerechnet am Welt-Toilettentag verwüstet jemand das prunkvolle stille Örtchen der Schule und setzt dabei einiges unter Wasser! Chloé und ihre Freunde haben sofort eine Vermutung, wer dahinterstecken könnte: Niemand hat das Klo auf dem Gewissen! Herr Niemand, wohlgemerkt, der neue Hausmeister. Der sieht ja auch schon aus wie ein Ganove! Als sich sein seltsamer Sohn Heikomir in Schulprinzessin Angelique verknallt, schmiedet Chloé einen Plan. So ein erstes Date bietet doch eine super Gelegenheit, diesem verdächtigen Duo auf die Schliche zu kommen …

Sie hat am Welt-Toilettentag Geburtstag und sammelt kuriose Fakten über Toiletten – und wenn Freunde sich in Not befinden, kennt Chloé kein Pardon! Die neue Mädchenbuchreihe der Scary Harry -Autorin mit vielen witzigen Illustrationen von Vera Schmidt! Ab 10