Veranstaltungen

Bilderbuchkino

Für Kinder von 4 – 7 Jahren in Begleitung Erwachsener. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten, da begrenzte Platzanzahl: 05523/64551 oder  Âta.1532095587sizte1532095587og-ke1532095587htoil1532095587bib@o1532095587fni1532095587

Herbsttermine folgen in Kürze!

____________________________________

Deutschkurs

Deutsch im Alltag – Ein Kurs für Frauen

Verbessere dein Deutsch!

Lerne und wiederhole Wörter und Sätze für den Alltag (Freizeit, Gesundheit, Familie, Arbeit, Feste …). Mit viel Freude verbessern wir unser Deutsch. Wir sprechen viel und haben Spaß beim Lernen. Für Frauen mit Grundkenntnissen (A1/A2) in Deutsch. Wiederholung von Wortschatz und Grammatik der Niveaus  A1 und A2.

___________________________________________________________________________

WhatsApp, Pokemon Go, Minecraft im Kinderzimmer?

Tipps zur Medienerziehung von Kindern im Kindergarten- und Volksschulalter
Handy, Tablet, Spielkonsolen und Computer sind heute aus vielen Haushalten
nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder also, dass neue Medien für Kinder im
Kindergarten- und Volksschulalter bereits einen großen Stellenwert einnehmen.
Doch wir Eltern sind oft verunsichert und besorgt: Soll man den Wunsch nach
dem eigenen Handy oder dem eigenen Fernseher oder Computer im Kinderzimmer
erfüllen? Welche Fernsehsendungen sind für Kinder geeignet? Ist es
ratsam, mein Kind allein im Internet surfen zu lassen? Welche Programme und
Spiele sind altersgerecht? Was mache ich, wenn mein Kind nur noch an der
Spielkonsole „hängt”? Wann ist das richtige Alter für den Einstieg in soziale Netzwerke
wie WhatsApp?
Beim Elternabend „WhatsApp, Pokemon Go und Minecraft im Kinderzimmer“
sollen Hilfestellungen für solche und ähnliche Fragen gegeben werden.
Praxisnah wird vermittelt, wie Eltern den Medienkonsum ihrer Kinder begleiten
können, welche Erziehungsgrundsätze hier zum Tragen kommen und was Eltern
über neue Medien wissen sollten.

Zielgruppe: Eltern von Kindern von 3 bis 10 Jahren
Referent: Mag. Andreas Prenn, Supro-Werkstatt für Suchtprophylaxe und Obmann des Vorarlberger Familienverbandes, Vater
von drei Kindern

Mittwoch, 17. Oktober 2018 um 20 Uhr

Der Eintritt ist frei; um Anmeldung wird gebeten: 05523/64551 oder  Âta.1532095587sizte1532095587og-ke1532095587htoil1532095587bib@o1532095587fni1532095587

In Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerk.

___________________________________________________________________________