14 Okt

Zwischen Kamelwolle und Hightech

kamelwolleStarke Frauen in Israel

Schwarzer Rock, Jean, Hijab oder Helm? Kibbuz, Kamelwolle, Internet oder Behindertentheater? Israels Powerfrauen haben viele Gesichter, gehören verschiedenen Religionen an und sprechen unterschiedliche Sprachen. Doch keine von ihnen will sich in gängige Rollenbilder pressen lassen. Daniela Segenreich erzählt von einem Land, in dem westlicher Lebensstil und alte Strukturen immer wieder aufeinanderprallen. Von der alleinerziehenden Künstlerin in Tel Aviv über orthodoxe Jüdinnen, Beduininnen und Offizierinnen bei der Armee bis hin zu den zahlreichen Immigrantinnen aus Europa und Afrika: In der persönlichen Begegnung mit Israels zielstrebigen Frauen zeigt sich ein buntes, kraftvolles Panorama, das die Vielfalt des Landes mit allen Bruchlinien und dynamischen Entwicklungen greifbar macht.