03 Feb

Margret’s African connection

margretWestafrika vor 35 Jahren. Eine junge Frau aus Europa bereist Afrika, um für ein österreichisches Stickerei-Unternehmen Geschäfte zu tätigen – und betritt eine Welt des Geldschmuggels, riskanter Transaktionen und der Korruption. Neben traumatischen Erlebnissen, die ihr widerfahren, findet die junge Geschäftsfrau aber auch Liebhaber und Freunde fürs Leben, die ihr die faszinierenden Seiten einer fremden Kultur näherbringen. Die Autorin beschreibt ihre Erlebnisse in Nigeria und Benin, wo sie als Export-Managerin für österreichische Firmen Luxus-Stickereien verkaufte.