17 Apr

Finn Black: Der falsche Deal

Schnell und spannend: Kevin Brooks pur – eine fesselnde Thrillerhandlung und die Frage nach ethischem, moralischem Handeln.

Schnell, spannend, short
Eines heiteren Tages platzt ein junges Mädchen ins Wohnzimmer des 15-jährigen Finn Black. In der Hand hält sie eine Pistole. Und eine Tasche voller Geld. Das Mädchen ist nach einem Überfall auf der Flucht vor der Polizei. Aus Mitleid beschließt Finn, sie zu decken, doch sein Vater und Großvater, schon immer leicht korrupte Schlitzohren, haben andere Pläne. Ab 12