20 Mai

Felix Frosch

Eine Vater-Sohn-Geschichte über Mut und Geborgenheit

Der Dschungel steckt voller Geräusche und das kann ganz schön unheimlich sein! Vor allem für einen kleinen Laubfrosch, der ganz allein unterwegs ist.
Auf seinem Weg trifft Felix die unterschiedlichsten Tiere – manche sind ganz freundlich, vor anderen nimmt er sich lieber in Acht. Und zum Glück findet er bald den Weg nach Hause, denn dort wartet jemand ganz Besonderes auf ihn: sein Papa!

Ein Mitmachbuch für ein besonderes Leseerlebnis!