09 Jun

Radregion Burgenland

Mit Neusiedlersee-Radweg und Jubiläumsradweg

Das Burgenland ist ein Radland par excellence. Eine bunte Vielfalt an Radtouren unterschiedlicher Länge und Charakteristik wird allen Ansprüchen gerecht. Denn das Burgenland hat mehr zu bieten als die pannonische Tiefebene und den Neusiedler See-Radweg. Wobei der Schilfgürtel und die Lacken im Nationalpark Neusiedler See sicher zu den landschaftlichen Höhepunkten zählen. Unzählige Burgen bewachen den mittleren Landesteil und legen Zeugnis ab von einer ereignisreichen Vergangenheit. Das Burgenland ist aber auch ein Weinland. Besonders erlesene Weine reifen an den sanften Hängen des Südburgenlandes. Und in der Thermenregion bieten sich zahlreiche Möglichkeiten zum Entspannen und Erholen.