06 Mai

Rivertime

RivertimeAllein auf dem Colorado von den Rocky Mountains bis nach Mexiko

Rot leuchtende Bögen aus Sandstein, unglaubliche Farbkontraste zwischen Fels und Wasser und grenzenlose Weite. Ob zu Fuß am gefrorenen Fluss entlang, im traditionellen Dory-Holzboot durch Stromschnellen oder im Packraft durch idyllische Landschaften – Ana Zirner ist ganz nah dran am Colorado River. Sie genießt seine Wildheit im Grand Canyon und leidet mit ihm, wenn er in Mexiko versiegt. Mal stimmt sie fröhlich, mal nachdenklich – immer jedoch begeistert sie mit ihrer starken Stimme und malt anhand des Mikrokosmos des Colorado ein Bild des heutigen US-Amerika und unserer modernen Gesellschaft.